Edle Teckel aus verantwortungsvoller Zucht
Edle Teckel aus verantwortungsvoller Zucht

Esprit von der Porta Westfalica

 

Esprit ist meine wunderschöne tiefrote Kurzhaarhündin, die mit 7,8 kg vom Mittelschlagtyp ist.

Ich habe Sie im August 2012 von Sabine und Uwe Brumm (Kurzhaarteckelzwinger von der Porta
Westfalica) übernommen. Von der ersten Minute hat mich ihr ruhiges und ausgeglichenes Wesen in Verbindung mit ihrer traumhaften äußeren Erscheinung fasziniert!

In mehr als 38 Ausstellungen, darunter Zuchtschauen, Internationale und Nationale Ausstellungen, wurde sie ausschließlich (!) mit „vorzüglich“ bewertet. Auch im Ausland ist sie erfolgreich ausgestellt, sodass ihr nur noch 1 Anwartschaft für den Luxemburger und 1 Anwartschaft für den Schweizer Champion fehlen.

Immer wieder loben die Richter ihr ausgeglichenes Wesen, mit dem sie schon viele meiner Freunde, die eigentlich gar keine Dackelfans sind, um den Finger gewickelt hat!

Bei uns Zuhause wird sie nur "das Kuscheltier" genannt, da sie stundenlang zufrieden auf dem Schoß zusammengerollt liegt. So ist sie ein angenehmer und unkomplizierter Hund, auch wenn ich aufgrund von Prüfungen zeitweilig weniger Zeit hatte.

Draußen erfreut sie sich großzügigen Auslaufs, meist im Rudel mit den Hunden meiner Eltern und von Freunden. Auch wenn sie die eine oder andere Fährte interessiert, so ist sie stets abrufbar und folgt mir gerne ohne Zwang.

Im Umgang mit anderen Hunden ist Esprit absolut problemlos .
Bereits nach nur 2 Wochen haben wir gemeinsam die Begleithundeprüfung 1 in der Gruppe Berlin III am 06.10.2012 absolviert und dabei konnte sie beweisen, dass sie sowohl im Umgang mit anderen Hunden, als auch im Umgang mit ihr fremden Menschen stets verträglich und freundlich reagiert.

 

 

 

 

 

Esprit als Welpe mit 7,5 Wochen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alexandra G.